Besser mit dem Herz denken, als mit dem Kopf zu lieben.

  • Johanna aus N. sagt: Ich empfinde bei der Arbeit mit Dir Leichtigkeit. Du bleibst zwar hartnäckig am Thema, aber es ist unverkrampft und es macht Spaß. Ich spüre Veränderungen – mal in kleinen, mal in größeren Schritten... mehr

  • Gabi aus H. sagt: Ich kenne Beatrix E.Lindenbaum nun ein gutes 3/4 Jahr und muss sagen, dass sich durch ihre Arbeit mit mir vieles zum Positiven verändert hat... mehr

  • Anita aus F. sagt: Viele Schritte die ich gemacht habe, Begegnungen mit neuen interessanten Menschen, das alles habe ich den Impulsen zu verdanken die ich durch Sie erfahren habe... mehr

  • Detlef aus M. sagt: Mit Ihrer einfühlsamen und sensiblen Art, gepaart mit einer guten Dosis Witz und Humor, schafft sie es immer im Gespräch die manchmal trüben und dunklen Stunden des inneren Ichs wieder aufzuhellen... mehr

  • Dijana aus R. sagt: Liebe Beatrix Elisa, Du schaffst es die Probleme auf den Punkt zu bringen und absolut ehrlich Dinge zu schildern die Du siehst... mehr

Abonnieren Sie den Lindenbaum-Newsletter, um immer über alle News und spezielle Angebote informiert zu werden.
Newsletter

Workshop-/Seminarkalender:

Johanna aus N. sagt:

Ich empfinde bei der Arbeit mit Dir Leichtigkeit. Du bleibst zwar hartnäckig am Thema, aber es ist unverkrampft und es macht Spaß. Ich spüre Veränderungen – mal in kleinen, mal in größeren Schritten – Du ermutigst und bist immer positiv. Das beeindruckt mich sehr! Ich fühle mich immer ernst genommen.

Die monatlichen Aufgabenstellungen sind sehr sinnnvoll und effektiv. Ich hatte am Anfang eine kleine Hemmschwelle (wie in der Schule Aufgaben zu erledigen), aber jetzt nehme ich es als richtige Arbeit ernst und es kommt wirklich was dabei heraus.

Die Veränderungen die ich erlebe sind: mehr Offenheit, ich bin entspannter und lockerer, bin mehr bei mir und in der Gegenwart, meine Partnerschaft hat sich dahin verändert, dass ich die Begegnungen mit meinem Mann intensiver erlebe und viel mehr Positives bei ihm sehe, anders als früher - wo ich viel kritisiert habe.

Wir verabreden uns gezielter für gemeinsame Zeiten und ich kann ihn darüber hinaus gut loslassen und ihn seine Sachen machen lassen. Ich fühle mich auf einem guten Weg!